SolarKunststoffe

Der Fraunhofer Innovationscluster „Kunststoffe und Kunststofftechnologien für die Solarindustrie“

startet mit der Eröffnungsveranstaltung am 25.10.2012 in Schkopau. Eine Verbindung der besonderen Art: Zusammenspiel von Kunststofftechnik und Solarindustrie.

Die angeschlagene Solarindustrie im „Solar Valley“ sucht nach neuen Ideen, besseren Produkten und innovativen Ansätzen, um den verlorengegangenen Vorsprung gegenüber der niedrigpreisigen Konkurrenz wieder aufzuholen. In Zusammenarbeit mit den Kompetenzen der der ansässigen Kunststoffindustrie und Forschungseinrichtungen der „Region“ sollen Materialinnovationen und – Konzepte entwickelt werden.

fdesign berlin | potsdam wird mit Idenn und Konzepten bereichern und unterstützen.

 

Partner

Fraunhofer-Einrichtungen

  • Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP
  • Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik Halle IWM
  • Fraunhofer-Pilotanlagenzentrum für Polymersynthese und -verarbeitung PAZ
  • Fraunhofer-Center für Siliziumphotovoltaik CSP

Hochschulen

  • Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Hochschule Anhalt
  • Hochschule Merseburg

INDUSTRIEPARTNER

  • Bosch Solar Energy GmbH inkl. Tochter Aleo Solar GmbH
  • Calyxo GmbH
  • Dow Olefinverbund GmbH
  • Evonik Industries AG
  • Exipnos GmbH
  • Filmotec GmbH
  • Folienwerk Wolfen GmbH
  • Freiräumer exterior design
  • Herotron GmbH
  • Innospec GmbH
  • Krauss-Maffai Kunststofftechnik GmbH
  • Leuchtstoffwerke Breitungen GmbH
  • Meier Solar Solutions GmbH
  • P-D Aircraft Interior GmbH
  • Q-mo GmbH
  • Q-Cells SE
  • Solarion GmbH
  • Stadtwerke Halle GmbH
  • ThermHex GmbH
  • Trovotec GmbH

 

www.solarkunststoffe.de